MB 0 305 "Trier/Gerolsteiner", TD

Art.Nr. 50759

Jeep Wagoneer, pastellblau, TD

Art.Nr. 19852

DAF 600, rot, TD

Art.Nr. 27700

Büssing 12000 T Bus, rubinrot/hellelfenbein

Art.Nr. 59421

Ikarus 55 Reisebus, weiß/pastellblau, TD

Art.Nr. 59464

Volvo F 613 Pritsche/Plane, grauweiß

Art.Nr. 34851

NE 81 "Möbel Haas" der Regentalbahn, DC, TD

Art.Nr. 64310

Hanomag L 28 Kasten, mausgrau/saphirblau

Art.Nr. 58153

Volvo F 613 Pritsche/Plane, blau

Art.Nr. 34850

NE 81 "Jägermeister" der Regentalbahn, DC, TD

Art.Nr. 64311

Scania LB 76 "Svelast"

Art.Nr. 85158

EMW 340 pastellblau, TD

Art.Nr. 27306

EMW 340 "Volkspolizei", TD

Art.Nr. 27307

Volvo F 613 Pritsche/Plane, grau

Art.Nr. 34801

MB 220D8 lang "Taxi Köln"

Art.Nr. 13410

Renault R4 Fourgonette "Mazda", (F)

Art.Nr. 14743

VM Kasten T1b "Orella"

Art.Nr. 32675

Ikarus 55 Reisebus, hellelfenbein/korallenrot, TD

Art.Nr. 59467

Aktuelles

Archiv

Liebe BREKINA-Freunde!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Für Ihr Interesse an unseren BREKINA-Modellen bedanken wir uns und freuen uns schon, Ihnen unsere neuen Ideen, im kommenden Jahr zu präsentieren.

Als Dankeschön für Sie einen BREKINA Kalender 2015:

Damit Sie viele schöne Tage mit BREKINA haben!!!  

Ihr BREKINA-Team


 

Bauteile & Ersatzteile

Für unsere Schienenfahrzeuge bieten verschiedene Bauteile an, z.B. Schleifer (nur AC-Modelle), Haftreifen (wo verbaut), Zubehörteile usw. Diese Teile können Sie über Ihren Fachhändler beziehen oder direkt bei BREKINA ordern.

Zahlungsempfänger: BREKINA Modellspielwaren GmbH, Zeppelinstr. 8, D-79331 Teningen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bestellung unsere Postbankkonto:
IBAN: DE09 6601 00750184205754
BIC: PBNKDEFF

Artikel-Nummer, Bezeichnung und Preis (ohne Versandkosten) finden Sie für jedes Modell auf der jeweiligen Serviceseite unserer Homepage.

Die Versandkosten betragen pauschal zusätzlich EUR 2,- im Inland (Deutschland) und
EUR 7,- für Auslandssendungen.

Bitte überweisen Sie uns den Gesamtbetrag. Die Ware geht nach Zahlungseingang innerhalb weniger Tage an Sie ab.
Eine Übersicht aller Einzel- bzw. Ersatzteile finden Sie zu Beginn der Modelliste (Artikelliste) auf der BREKINA-Homepage, die laufend aktualisiert wird. Darin nicht gelistete Artikel sind auch nicht lieferbar.


 

 

Die Modelle des Uerdinger VT 95.9 (Vorserie) und der dazugehörige Beiwagen VB 140 sind nun lieferbar!

Dezember 2014 

Die Auslieferung der VT 95.9 nebst Beiwagen VB 140 nach Vorbild der Epoche IIIa der DB in DC- und AC-Version hat begonnen.Die Lieferverzögerung dieser Modelle, die Qualitätsverbesserungen geschuldet war, bedauern wir und danken unseren Kunden für ihre Geduld.

Die Modelle entsprechen den Vorbildern der Epoche IIIa (1950-55). Sie verfügen daher (noch) nicht über den DB-Keks auf der Seite und auch nicht über ein 3. Spitzensignal, das erst in der Epoche IIIb (ab 1956) eingeführt worden ist. Eine ausführliche Behandlung der Vorbildgeschichte finden Sie im BREKINA Autoheft 2014 (Art.-Nr. 12213).

Alle Modelle haben eine Digital-Schnittstelle nach NEM 652 (8-polig). Die Außenbeleuchtung wechselt mit der Fahrtrichtung. Zusätzlich verfügen VT und VB über eine Innenbeleuchtung. Aufgrund des kurzen Radstands läuft das Modell auch auf engen Radien problemlos. Die sog. "Industrieradien" von nur ca. 25 cm sind allerdings ungeeignet. Das Modell hat keine Haftreifen, alle 4 Räder werden zur Stromaufnahme herangezogen.

Jedem Modell beigefügt sind Beutel mit verschiedenen Kupplungsalternativen (auch als Ersatzteil erhältlich). Die Vorbilder der Epoche IIIa verfügten über sog. Lkw-Maulkupplungen der Bauart Rockinger, wobei Motor- und Beiwagen mit einer normalen Abschleppstange verbunden worden sind. Das klingt etwas abenteuerlich - war aber so.

Zum Ende der 50er Jahre wurden die Vorbilder mit einer vereinfachten Scharfenberg-Kupplung ausgerüstet, um die Betriebsführung zu vereinfachen. Eine entsprechende Nachbildung ist beigefügt. Hinweis: Für die Vorserien-VT 95 gab es keinen Steuerwagen. Der Beiwagen musste also - soweit er überhaupt mitgeführt wurde - "umfahren" werden.  Die Vorbilder wurden häufig als Solo-Fahrzeuge eingesetzt, denn nicht für jeden Triebwagen gab es auch einen Beiwagen.

Gelegentlich wurde auch einmal ein einfacher Güterwagen angehängt. Für diesen Zweck gab es eine provisorische Kupplung. Bei unserem Modell haben wir dafür einen Universal-Kupplungshaken beigefügt, der die Höhendifferenz zwischen Vorbild-Kupplungsniveau und dem deutlich niedrigeren der Modellbahn ausgleicht. Entgegen der sonst üblichen Praxis haben wir auf ein einwandfreies optisches Bild Wert gelegt, d.h. die stirnseitige Verblendung der Triebwagen entspricht dem Vorbild, womit die üblichen Norm-Kupplungssysteme der Modellbahn nicht verwendet werden können.

Der AC-Triebwagen ist mit einem Uhlenbrock-Decoder (76363) ausgerüstet, der AC-Beiwagen nicht - hat aber eine separate Stromversorgung per Schleifer!
Wer diesen digital betreiben möchte, muss einen geeigneten Decoder nachrüsten. Auf der Service-Seite dieser Homepage finden Sie die jeweiligen Betriebsanleitungen.


BREKINA in Köln auf der IMA mit eigenem Messestand vertreten

Teningen, 19.11.2014

Vom 20. bis 23. November findet in Köln die Internationale Modellbahn-Ausstellung, die IMA statt und selbstverständlich ist BREKINA wieder dabei, an Stand 1518.  Wir bieten Ihnen dort eine Übersicht über unser Programm und haben einige Schnäppchen für Sie parat! Unsere treuen Kunden wissen aus den Vorjahren, dass es in Köln bei BREKINA die Artikel günstig gibt, die zum Jahreswechsel aus dem Programm gestrichen werden. Es lohnt sich auch in diesem Jahr!  

Außerdem bieten wir 2 exklusive Sondermodelle an, die es nur am Stand zu kaufen gibt:

1. Ein MAN-Möbelwagen mit Ackermann-Aufbau der Spedition Morgenroth aus Köln zum Preis von sammlerfreundlichen 10€.
2. Einen Kofferanhänger im Dekor "Kandis aus Köln", der beliebig mit unserer graublauen Speditionsreihe zu kombinieren ist, gibt es für nur 7€.

Über Ihren Besuch freuen wir uns!

Ihr
BREKINA-Team


NEU!!*** BREKINA November/Dezember 2014 ***NEU!!

Teningen, November 2014 
 
Liebe BREKINA-Freunde!

Wir freuen uns Ihnen unsere Neuheiten der Monate November/Dezember vorzustellen. Wir haben in unserem 8seitigen Neuheitenprospekt den Schwerpunkt "Neue Aufbauten":  

- Speziell für den Robur Garant wurde ein neuer Kofferaufbau entwickelt, der in drei vorbildgerechten Varianten und als Feuerwehr zu haben ist.

- Für die schweren Frontlenker gibt es ab sofort einen Kofferaufbau, der schon lange in vielen Zuschriften gefordert wurde. Drei attraktive Versionen des Büssing nach Originalvorbildern machen den Anfang.

- Einen ungewöhnlichen Aufbau haben wir für die schweren Hauben-Laster entwickelt: einen Holzaufbau mit Dachüberstand. Dieser wurde in Skandinavien als Großraumaufbau genutzt. In Frankreich war das der typische Aufbau für Viehtransporte und in den Niederlanden wurde er sowohl in der Landwirtschaft, als auch für Ferntransporte eingesetzt. Den Anfang machen hier vier Versionen auf Basis des Scania, unter ihnen auch die Farben der beliebten Transporteure "ASG" und "Bilspedition".

Bei den LKW finden sich weitere Neuheiten: Den Büssing 12.000 haben wir mit dem schweren 3-Achs-Anhänger kombiniert. Eine nicht ganz legale Kombination, denn 6 Achsen waren eine mehr als erlaubt. Aber wen interessierte das anno 1950? In Zeiten knapper Güter war jeder froh, wenn Güter verteilt werden konnten und die Ausnahmegenehmigungen wurden freizügig ausgestellt. 

Neu ist das kurze Chassis des Volvo, das nun eine Kombination als Sattelzugmaschine zulässt. 

Auf der letzten Prospektseite haben wir den Countdown mit dem ersten von zehn Modellen eingeläutet für ein großes Jubiläum: Das Reinheitsgebot wird 500 Jahre! 

Soweit nur die wichtigsten Neuheiten, die wie gewohnt durch zahlreiche attraktive Versionen ergänzt werden. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit!

Viel Freude an unseren Modellen! 

Ihr
BREKINA-Team 


NEU!!*** BREKINA September/Oktober-Neuheiten 2014 ***

Teningen, September 2014  

Liebe BREKINA-Freunde!

Für die Monate September und Oktober haben wir deshalb besonders viele Highlights entwickelt, Sie finden im neuen Prospekt sechs BREKINA-Formneuheiten:

 

Büssing 12.000 in TD! Es gab in den letzten Monaten kein Thema, das häufiger in den Foren diskutiert wurde als unser neuer Büssing. 
 

Magirus Rundhauber als Behältersattelzug mit PA-Behälter! Hier kombinieren wir Bauteile von Artitec mit unserer Zugmaschine zu einem äußerst attraktiven Modell. 
 

Renault R4 mit Seitenfenstern! Sie haben sicher schon damit gerechnet, dass die Fourgonnette des Renaults 4 mit Seitenscheiben folgen wird. Nun ist sie da. 
 

Saviem SG2! Ein Lieferwagen aus Frankreich fehlte noch im BREKINA-Programm, hiermit schließen wir diese Lücke mit dem Saviem SG2, dem typischen Transporter der 60er-, 70er- und 80er-Jahre auf Frankreichs Straßen. 
 

Berliet GLR8 als Absetzkipper! Mit verkürztem Chassis und neuer Mulde wird aus dem Berliet-Schwerlaster ein handlicher Lastwagen für den innerstädtischen Verkehr. 
 

Berliet GLR8 als Sattelzugmaschine! Ebenfalls mit verkürztem Chassis, aber jetzt als Sattelzugmaschine findet der Berliet den Weg ins BREKINA-Progamm. Kombiniert mit Aufliegern in typischen französischen Dekoren sind auch hier die ersten Modelle sofort lieferbar.

 

Mit Varianten aus den Schwerpunkte "Magirus", "Spedition Schenker", "Bahnfahrzeuge" und Frankreich halten wir weitere attraktive Modelle parat. 

Viel Freude an unseren Modellen! 

Ihr
BREKINA-Team 

 


NEU!!*** BREKINA Juli/August-Neuheiten 2014 ***NEU!!

Teningen, August 2014  


Liebe BREKINA-Freunde!

"Ein schöner Rücken kann entzücken!" Wie Sie sehen, haben wir im Sommer-Prospekt die lieferbaren Coupés von BREKINA zusammen gefasst. Wir freuen uns, dass wir Ihnen die beliebten Coupés des Opel Kadett-A nun auch in attraktiver Zweifarben-Lackierung anbieten können.  

In einer anderen Welt bewegen sich die Mercedes-Benz 600 Landaulet, die Sie ab sofort in der schwarzen Farbgebung der Herrscher und Hoheiten bekommen können. Mit geöffnetem oder geschlossenen Dach, ganz nach Wahl des Kunden. 

Im Gelände ein König, der Land Rover! Mittlerweile haben wir für den beliebten Offroader ein neues Formteil fertig gestellt: Ab sofort gibt es den LR 109 Pickup auch mit Plane!  

Regional liegt der Modellschwerpunkt in den Sommermonaten in den Alpen mit Modellen aus Bayern, Österreich und der Schweiz. 

Auf vielfachen Wunsch haben wir auch die Auswahl an Postmodellen erweitert. Bundespost, Deutsche Post der DDR und die Reichspost bieten viele schöne Vorbilder, die sich anbieten, als Modell umgesetzt zu werden.

Viel Freude an unseren Modellen! 

Ihr
BREKINA-Team 


NEU!!*** BREKINA Mai/Juni-Neuheiten 2014 ***NEU!!!

Teningen, Juni 2014  


Liebe BREKINA-Freunde!

Es geht weiter mit den Neuheiten bei BREKINA: 

Der Volvo N88 steht in den Startlöchern! 

Auf das Jahr 1951 gehen die Ursprünge des Volvo N88 zurück. Damals präsentierte das Unternehmen aus Schweden den Volvo Titan L395 mit der beeindruckend großen Haube, die sich optisch an den Geschmack des größten Exportmarktes der Schweden, die USA anlehnte.

Im Jahr 1965 erfolgte dann eine Überarbeitung des beliebten Lastwagens. Außer einer komplett neuen Technik (Motor, Getriebe und Chassis) erhielt er auch einen neuen Namen, nämlich Volvo N88. So verändert lief er bis 1973 vom Band und verkaufte sich mit fast 40.000 Exemplaren. Die Auslieferung beginnt voraussichtlich Ende Juni 2014. 

Folgend noch Hinweise zu unseren Formneuheiten des Jahres und deren Lieferfähigkeit: 

Land Rover:                              wird bereits ausgeliefert

Fiat 131 mirafiori:                      wird bereits ausgeliefert

Fiat Lupetto:                             wird bereits ausgeliefert

Renault 4 Fourgonnette:             wird bereits ausgeliefert

Büssing 12.000:                        angekündigter Termin Juli 2014 wird voraussichtlich eingehalten

VT 95 Triebwagen Prototyp:       voraussichtlich September 2014

Opel Kadett A Coupé:                war bereits ausverkauft, aber die Nachfertigung ist ab sofort verfügbar!

Wir wünschen Ihnen viel Freude an den neuen Modellen und wünschen schöne Pfingsten!

Ihr
BREKINA-Team


AKTUELL ---- Jetzt lieferbar!! ----- AKTUELL ----

Renault 4 Fourgonnette (1962-88) 

Sie halten die ersten Exemplare unseres Renault 4 Fourgonnette in Händen. Wie Sie das von BREKINA gewohnt sind, erhalten Sie ein exakt vermessenes Modell. Wir haben uns entschlossen, das Modell korrekt umzusetzen und auch "unschöne" Designlösungen vom Vorbild zu übernehmen. Das ist beispielsweise der schwarze Spalt zwischen Front und Stoßstange. Die Motorhaube und die Front mit Scheinwerfern und Kühlergrill bestehen aus einem Teil, welches beim Vorbild mittels Scharnieren vorne am Rahmen befestigt war. Wurde nun die komplette Haube mit Front geöffnet benötigte man Platz und damit man nicht mit der Stoßstange kollidierte, wurde diese sehr tief gesetzt. Außerdem endete der untere Bereich des Frontblechs nicht auf Höhe der unteren Kotflügelkanten, sondern wurde höher angesetzt, um Platz für die Befestigungsscharniere zu haben. Sieht nicht schön aus, ist aber vorbildgerecht!                           

Kurz zur Geschichte des Vorbildes:
Nach unserem Modell der "Rucksack-Ente" durfte ihr wichtigster Wettbewerber, der R4 Fourgonnette nicht fehlen. Ähnlich legendär wie die berühmte Ente stand das Pendant von Renault immer ein wenig mehr für Seriosität und Robustheit, war nicht ganz so unkonventionell wie der Wettbewerber aus dem Haus Citroën. Schließlich kam der R4, erst 1961 auf den Markt, die Ente gab es da schon über 10 Jahre. Renault hatte somit genug Gelegenheit, etwas dazuzulernen. Außer der solideren Bauart brachte er auch viele neue Ideen: beispielsweise die große Heckklappe und umklappbare Rücksitzlehnen.

Die  Präsentation der R4 Limousine erfolgte im Herbst 1961 auf der IAA in Frankfurt, ein Jahr später folgte der Lieferwagen "Fourgonnette". Der angesetzte Kasten bot 2,3 m³ Volumen und 400 kg Zuladung. Der 21 PS-Motor aus der Limousine schaffte knapp 100 km/h - wahlweise mit kleiner Leiterklappe, um lange Gegenstände zu transportieren.

In seiner über 30-jährigen Karriere unterzog Renault die Fourgonnette einer laufenden Modellpflege. Wesentliche äußere Merkmale übernahm man von der Limousine, im wesentlichen waren das eine neue, breit gestreckte Alu-Kühlerblende fürs Modelljahr 1968 und dann später eine schwarze Kunststoffblende ab 1975. Die Fourgonnette, als geschlossener Kastenwagen oder mit Fenstern und Sitzen lieferbar, erhielt außerdem 1975 einen um 20 cm verlängerten Bruder mit modifizierter Karosserie. Dieser nannte sich nun R4F6 und hatte eine höhere Nutzlast: 600 kg statt 400 kg.

Nach gut 8 Millionen Fahrzeugen (alle R4 zusammen) endete die Herstellung 1992 in Frankreich. In Deutschland war der R4 Forgounnette schon 4 Jahre zuvor zu Gunsten des R5 Rapid aus dem Programm genommen worden.

Obwohl die Ente als Kultauto der 70er Jahre emotional einen Vorsprung hatte, holt der Renault 4 in der Beliebtheit als Klassiker momentan stark auf. Die Preise für gut erhaltene Exemplare steigen stark an, der eine oder andere Renault 4 im Top-Zustand reicht schon an die 10.000 €-Marke heran.

 


 

NEU!!*** BREKINA April Neuheiten 2014 ***NEU!!!

Teningen, April 2014


Liebe BREKINA-Freunde!

Die Fahrer des Land Rover 109 erhalten nun ein festes Dach über dem Kopf! Das Werkshardtop wandelt das Cabrio  zu einen Pickup. Drei Modelle in typischen Versionen tragen dieses Hardtop: Ein ziviles Modell in typischer dunkelgrüner Farbgebung, ein Fahrzeug des THW und ein Pannenhelfer aus Schweden in farbenfroher Kriegsbemalung erweitern die Auswahl des "britischenn Kultmobils in Gummistiefeln". 

Die sportlichen Doppelscheinwerfer stehen dem Fiat 131 mirafiori von Drummer zwar richtig gut, aber typischer und weiter verbreitet war die Front der Standardversion mit einfachen Rechteckscheinwerfern. Da sich die Ingenieure bei Drummer nicht entscheiden konnten, welche Leuchten bei den Sammlern besser ankommen, hat man einfach beide gemacht. Uns und Sie soll es freuen, so können wir nach der sportlichen Version vom Februar jetzt auch die Standard-Variante des Fiat 131 mirafiori anbieten.

 

Wir waren kreativ und bieten im April gleich sieben neue Artikel mit Ladegut an.

 

Ebenso schnell reagiert haben wir auf den äußerst zügigen Abverkauf der Robur Garant. Da zwei Versionen bereits ausverkauft sind und eine weitere kurz vor dem Ausverkauf steht, freuen wir uns, kurzfristig nachlegen zu können. Wir zeigen zwei ab sofort lieferbare Robur, einer in graubeige/olivbraun und der andere als Feuerwehr-Variante.

 

IhrBREKINA-Team


AKTUELL ------ AKTUELL ------ AKTUELL ------ AKTUELL ------

Landesschau unterwegs

SWR-Team filmt in Teningen

Der SWR nimmt Teningen unter die Lupe: Ein Kamerateam um Reporter Michael Kost ist vom 7. bis 12. April im Ort unterwegs.

Am Donnerstag, 17.4.2014 um 18:45 Uhr: Im Sammler-Paradies

Die Firma Brekina ist ein echter Traum für alle Liebhaber von Modellspielwaren. Sammler originalgetreu nachgebildeter Automobilklassiker fiebern alljährlich den Neuheiten der Saison entgegen. Vom alten Wartburg über die Mercedes S-Klasse aus den 50er-Jahren bis hin zu alten Lokomotiven-Modellen gibt es dort alles, was das Sammler-Herz begehrt. Mit einer produzierten Stückzahl von über drei Millionen ist der VW-Bulli übrigens das erfolgreichste Modell der Firma. Michael Kost besucht den Traditionsbetrieb und lässt seinem Spieltrieb freien Lauf.

Sendungen: Montag, 14. bis Donnerstag 17. kurze Teilstücke in der SWR-Landesschau um 18.45 Uhr; als halbstündige Reportage am Samstag, 19. April um 18.45 Uhr. "

BREKINA vom 9.-13. April 2014 auf der "Intermodellbau" in Dortmund

Es ist ja schon lange Tradition, dass BREKINA für Sie auf der Intermodellbau in Dortmund präsent ist. An unserem Stand A02 in Halle 4 freuen wir uns über Ihren Besuch, informieren gerne und haben auch BREKINA Sondermodelle für Sie dabei.

Viel Spass auf der Intermodellbau!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr BREKINA-Team

Nähere Informationen unter : www.intermodellbau.de


 

NEU!!*** BREKINA März-Neuheiten 2014 ***NEU!!!

Teningen, März 2014  


Liebe BREKINA-Freunde!

Die Spielwarenmesse ist vorüber und viele unserer Neuheiten bereits ausgeliefert.Für uns ist das aber kein Grund, uns zurückzulehnen. Sie halten das Prospekt "März 2014" in Händen,in dem wir bereits die nächste Formneuheit (von Drummer) präsentieren:

Das Coupé des Opel Kadett A

1962 wurde in Bochum extra für den Kadett A ein neues Werk gebaut, damit genug Kapazitäten für Opels Einstieg in die untere Mittelklasse vorhanden waren. Der, dem VW Käfer in den meisten Eigenschaften überlegene Opel Kadett A wurde 1965 vom Kadett B abgelöst. Kurz nach Markteinführung der Limousine stellte Opel im September 1962 ein schnittiges Coupé als Top-Modell der Baureihe vor. Der Coupé-Motor holte aus einem Hubraum von 1,0L flotte 48PS, während sich Limousine und CarAVan anfangs mit 40PS begnügen mussten. Die meisten der 650.000 gefertigten Exemplare (davon 50.000 Coupés) fielen der mangelnden Rostvorsorge zum Opfer, so dass heute fast keine Exemplare mehr zu finden sind.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an den neuen Modellen und ein schönes Frühjahr mit viel Sonne!

Ihr
BREKINA-Team


NEU!!*** BREKINA Messe-Neuheiten 2014 ***NEU!!!

Teningen, Januar 2014  

Liebe BREKINA-Freunde!

Heute heute werden Sie über die BREKINA Messe-Neuheiten 2014 informiert :

STARMADA:Mit Spannung wurde darauf gewartet, wie die Neuheitenfolge bei Starmada weitergehen wird. Das Geheimnis ist gelüftet, es wird ein Land Rover 109 sein! Wir haben uns für einen der späten Serie IIa  (1968-1970) entschieden: Scheinwerfer schon außen, aber noch keinen Plastikgrill.   -Lieferbar bereits ab  Mitte Februar!-

Von Renault stellen wir den Renault 4 Fourgonnette vor, das Konkurrenzmodell zur Kastenente.  -Lieferbar ab dem Frühsommer.

Italien: Über gleich zwei neue Modelle können sich die Freunde italienischer Modelle freuen: Von BREKINA wird der kleine Lieferwagen OM Lupetto ("Wölfchen") vorgestellt, von "Drummer" kommt der Fiat 131 mirafiori.   -Lieferbar bereits zur Messe!-

Post: Erstmals seit vielen Jahren finden Sie wieder Modelle der Deutschen Bundespost im BREKINA-Programm. Die Zusammenstellung ist attraktiv und vielfältig: Vom Paketzustellwagen über den Fernmeldedienst und den Lastzug mit Weberbehältern bis hin zu zum Paketlastzug finden Sie alles unter den Neuheiten.

DDR: In TD-Qualität, die keine Wünsche offen lässt, bieten wir zur Spielwarenmesse den Robur Garant, Dekoriert mit zahlreichen Drucken an. - Ebenfalls bereits zur Messe lieferbar!-

Erstmals finden Sie im Prospekt eine eigene Rubrik mit  Fahrzeugen aus Osteuropa und Fahrzeugen der DDR im "BRD-Einsatz" nach der Wende.

Die Halbstarken: Zahlreiche Zuschriften erreichten uns in den letzten 20 Jahren mit der Bitte, doch den imposanten Dreiachser Büssing 12.000 als Modell zu fertigen. Dieser Bitte kamen wir gerne nach, das Modell steht kurz vor der Fertigstellung und wird im Sommer 2014 ausgeliefert werden. Es wird limitiert als unverglastes Modell im Design der "Halbstarken" erscheinen.

Schienenfahrzeuge: Formneuheiten von BREKINA auch für die Schiene. Im Maßstab 1/160 bieten wir zwei unmotorisierte Draisinen an: Die KLV 12 und die KLV 20. Beide detailgetreu, wie von BREKINA gewohnt! -Auslieferung zur Spielwarenmesse- Großes tut sich auch im Maßstab 1/87, wo wir auf der Messe die Vorserie des beliebten Schienenbusses VT 95 vorstellen. Wieder ist es uns gelungen, eine Marktlücke im dichten Angebot der Triebwagen zu finden. -Auslieferung bereits ab Juni!-

Wir freuen uns auf ein schönes Modelljahr mit Ihnen!!!!!!

Ihr
BREKINA-Team