KRUPP Mustang

Art. Nr. 77...

KRUPP SF 380 und KRUPP AK 806

Art. Nr. 84...

KRUPP Titan

Art. Nr. 860...

Modellprogramm

Lastkraftwagen

Krupp

In den 50er Jahren war die Marke Krupp Synonym für Zweitakt-Dieselmotoren. Das Topmodell der 1950 gestarteten neuen Baulinie war der 19 Tonner "Titan". Ungewöhnlich war das für diese Zeit auffallende Design mit Anklängen an die damalige Pkw-Mode. Sein Sechszylinder Zweitakt-Diesel leistete 210 PS, damals der stärkste deutsche Straßenlastwagen.

Etwas leichter war der zweite Krupp- Hauber von BREKINA, der von 1955-58 gefertigte Vierzylindertyp "Mustang". Mit dem Mustang äußerlich baugleich gab es noch den Fünfzylinder "Tiger" (185 PS), der 1955 die Nachfolge des überschweren Titan antrat.

1963 präsentierte Krupp seine Schwerlaster, mit modernen Kabinen versehen, und neuen Motoren, die nach Lizenz der amerikanischen Firma Cummins entstanden waren. Unsere Haubenwagen und Frontlenker entsprechen diesen bis 1968 gefertigten Vorbildern.

Die Krupp-Modelle werden unter den Artikel-Gruppen 77..., 84..., 860... geführt.
Die aktuell werkseitig lieferbaren Modelle sind in der Modellliste einzusehen.