Der neue Blitz 1.9 t

Art.-Nr. 35...

Der "Weich-Blitz" mit verschiedenen Aufbauten

Art. Nr. 35...

Modellprogramm

Lastkraftwagen

Opel-Blitz

Was heute das Markenzeichen der deutschen GM-Tochter ist, war früher eine Modellbezeichnung. Seit den 30er Jahren gibt es den Opel-Blitz als Last-und Lieferwagen.

Unser Modell ist der sogenannte "Weich-Blitz", offiziell als 1,75-Tonner Schnelllastwagen bezeichnet, der von 1953 bis 1960 gebaut wurde. Auch sein Nachfolger, der 1959 als 1,9 Tonner debütierte, gehört zum BREKINAProgramm.

In den 50er Jahren noch unangefochtene Marktführer ihrer Klasse, kamen die leichten Opel-Nutzfahrzeuge in den 60ern immer mehr unter Druck. Mangelnde Modellpflege, ein viel zu spät lancierter Diesel und andere Geschäftsschwerpunkte des Mutterkonzerns führten schließlich zur Einstellung der beliebten Modellreihe.

Die Opel-Blitz-Modelle werden unter der Artikel-Gruppe 35... geführt.
Die aktuell werkseitig lieferbaren Modelle sind in der Modellliste einzusehen.