Opel Kapitän vpm 1954 mit Eriba, TD

Art.Nr. 20870

Landrover 190 Plane, gelbgrau

Art.Nr. 13778

Krupp SF 380 2x 2Oft-Container-SZ "Schenker"

Art.Nr. 84124

VM Samba T1b "Economy"

Art.Nr. 31824

Barkas B 1000 "VEB Bitterfeld", TD

Art.Nr. 30372

Hanomag L 28 Kasten, mausgrau/saphirblau

Art.Nr. 58153

VM Kasten T1b "Beierlein"

Art.Nr. 32677

BMW 2000, grünblau

Art.Nr. 24423

Peugeot 203 mit Dachträger von Drummer

Art.Nr. 29057

MB LP 608 "GS-Tuning"

Art.Nr. 48569

MB 220D8 lang "Taxi Köln"

Art.Nr. 13410

Volvo F 613 Koffer "Calberson Marseille"

Art.Nr. 34853

BMW 2000, opalgrün

Art.Nr. 24420

Scania LB 76 "Scania Tour 63"

Art.Nr. 85156

Jeep Wagoneer, weiß, TD

Art.Nr. 19851

DAF 600, steingrau, TD

Art.Nr. 27702

VM Passat mit Eriba

Art.Nr. 25610

Volvo F 613 Koffer "Franz Maas"

Art.Nr. 34802

Herstellerhinweise und Gebrauchsanleitung

Borgward Sylter Inselbahn mit Motor, DC

Ergänzende Hinweise:

Die Gleichstromversion (DC) unseres Satteltriebwagens nach Vorbild der Sylter Inselbahn bieten wir seit 2013 in zwei Spurweiten an:
Zum einen die schon seit längerer Zeit verfügbare Spurweite 16.5 mm (H0-Spur), gedacht für die Mehrzahl unserer Kunden, die keine Schmalspur-Gleise betreiben und auf der regulären H0-Spur fahren.

Zusätzlich gibt es nun noch die vorbildgerechte Schmalspurversion des Sylter-Triebwagens (das Vorbild lief auf Spurweite 1.000 mm), die im Modell dem Maßstab H0m (12 mm) entspricht, d.h. Gleise für die TT-Spur verwendet. Perfekte Modellbahner werden spezielle H0m-Gleise einsetzen.

Beide Modelle sind technisch gleich ausgelegt. Die Modelle verfügen über eine Decoder-Schnittstelle nach NEM 652 (siehe Gebrauchsanweisungen), mit der der Kunde das Modell ergänzend digitalisieren kann. Es gibt werkseitig keine Empfehlung für bestimmte Decoder-Typen.

Hinweise:

Unter Art. 6425. wird der Triebwagen als unmotorisiertes Standmodell für H0m-Gleis angeboten. Diese Modelle lassen sich nachträglich nicht motorisieren!

Bisweilen gab es Anfragen, ob ggf. eine H0e-Version (Spurweite 9 mm = N-Gleise) vorgesehen ist?

Dies ist ausdrücklich nicht der Fall.